Wie sich Nürnbergs Kliniken für die Corona-Pandemie wappnen

Rund 9.360 Personen wurden in Deutschland mittlerweile positiv auf das Corona-Virus getestet. Auch das Klinikum Nürnberg bereitet sich bereits seit Wochen auf die Krisensituation vor. Die Kapazitäten für eine erfolgreiche Behandlung werden systematisch ausgweitet und Besuche sind nur noch in Einzelfällen erlaubt, um Patienten und Personal zu schützen.