Wie viel Franken steckt im Frankentatort?

Ein Pärchen vergnügt sich beim Liebesspiel im Auto. Doch plötzlich wird die Romantik jäh zerstört. Zwei Schüsse fallen und der Mann wird tödlich getroffen. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Professor der Universität Erlangen. Wer die zweite Person im Auto ist, bleibt völlig unklar. Ein unfassbar brutales Verbrechen mitten im Nürnberger Reichswald. Die Polizei sucht jedoch nicht nach Zeugen, denn es handelt sich dabei nur um eine Geschichte. Genauer gesagt um den buchstäblichen Startschuss des ersten fränkischen Tatorts.