Wie zähmt man (s)eine Frau? – „Kiss me, Kate“ am Nürnberger Opernhaus

Shakespeare – das muss nicht unbedingt verstaubt und geschwollen-theatralisch sein. Im Musical „Kiss me, Kate“ gibt’s das nämlich mal ganz anders. Ein Shakespeare-Klassiker wird darin neu aufgerollt – und das mit einer hochprofessionellen Besetzung. Mitten drin im Musical-Cast sind auch ein paar waschechte Franken. Und die bringen eine ordentliche Portion Humor in das Musical.