Großaufgebot in der Maiacher Straße: Zweite Fliegerbombe in zehn Tagen

An Baustellen, an denen tief gegraben wird, kommt es immer wieder zu Zwischenfällen – beispielsweise wenn archäologische Funde gemacht werden oder aber, wenn eine Fliegerbombe zu Tage gefördert wird. Letzteres war heute einmal mehr in Nürnberg der Fall – und zwar an bekannter Stelle – der Maiacher Straße. Innerhalb von zehn Tagen wurde hier bereits die zweite Fliegerbombe entdeckt. 125 Kilogramm schwer. Heute wurde sie um 15.00 Uhr entschärft.