Wieder muss Hand angelegt werden – Schöner Brunnen beschädigt.

Er ist neben der Burg das wohl bekannteste Wahrzeichen Nürnbergs: Der Schöne Brunnen. Erst im November war er nach jahrelangen Sanierungsarbeiten fertiggestellt worden. Kosten: 1 Million Euro. Und jetzt steht wohl schon die nächste Reparatur an. Passiert ist es womöglich beim District Ride, wo sich rund 100 000 Menschen das Radsportspekatel ansahen. Auch viele Kinder. Und die sollen wohl daran Schuld sein. Wir waren vor Ort und haben uns den Schönen Brunnen mal etwas genauer angesehen.