Wiederaufbau des Pellerhos befindet sich auf der Zielgeraden

Der Wiederaufbau des Pellerhofs am Egidienplatz geht in die letzte Runde. Seit fast zehn Jahren laufen die Bauarbeiten, nun ist das höchste Bauteil der Fassade fertiggestellt worden. Insbesondere die große Muschel stellte die Steinmetze vor eine große Herausforderung. Die Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg spendete damals für die Produktion der Steine rund 90.000 Euro. Sobald das Wetter es zulässt, wird mit dem Einbau der Steine der Rohbau des Pellerhofs vollendet.