Söder vs. Habeck: Bald mehr Windräder in Bayern?

Die Energiewende ist eine riesige Herausforderung. Ein Teil der Lösung: Windkraft. Bayern hat hier aber die mit Abstand strengsten Regelungen zu Entfernungen zwischen Windkraftanlagen und Siedlungen. Genau diese Regeln sind dem Bundesklimaschutzminister Robert Habeck ein Dorn im Auge: Sie behindern den Ausbau erneuerbarer Energie, so der Grüne-Minister. Morgen will Habeck genau deshalb mit Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder reden, denn der hält an den Abstandsregeln aktuell fest. 2020 wurden in Bayern gerade einmal 2 neue Windkrafträder gebaut und das im mittelfränkischen Eismannsberg.