WM-Burger selbst gemacht

Ralf Zacherl, Nelson Müller, Mario Kotaska und Stefan Rottner: diese vier Köche haben so einiges gemeinsam! Alle können, sagen wir mal, ziemlich gut kochen und spielen auch noch in der Deutschen Fußballmannschaft der Spitzenköche. Gerade haben sie die EM in Werfenweng mit dem zweiten Platz belegt, direkt hinter Italien. Für die WM wollen wir natürlich ein besseres Ergebnis haben, aber noch mal zurück zu den Köchen: Wenn die mit Fußballspielen beschäftigt sind, bleibt die Küche kalt. Keine gute Idee. Kerstin Haunstetter hat trotzdem Hunger.