WM-Outfit selbst gemacht

Noch 6 Tage bis zum Anpfiff des ersten Deutschlandspiels bei der WM. Dann werden wieder Millionen Menschen gebannt vor Fernsehern und Leinwänden sitzen und Müller, Klose und Co anfeuern. Das geht natürlich am besten in einem passenden Outfit. Wenn man kein Geld für ein Trikot ausgeben möchte, dann muss man kreativ werden. Genau das hat sich auch Kollegin Kerstin Haunstetter gedacht und wie das am Ende aussieht, sehen Sie selbst!

 

Wenn Sie auch ein WM-Outfit unter der Anleitung von Ulla Lechner schneidern möchten, dann vereinbaren Sie am besten einen persönlichen Termin mit ihr.

 

Kontaktdaten: Ulla Lechner
Café Nahtlust
Gustavstraße 58
90762 Fürth
Tel: 0911/95097560

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Café Nahtlust.