Wo dürfen sie hängen und wo nicht?! Wahlplakate in Nürnberg

Nicht nur die Stadt, auch die Parteien arbeiten auf die Wahl hin. Sie gehen aktuell auf Stimmenfang und rühren die Werbetrommel für ihre jeweiligen Kandidaten, unter anderem mit Wahlplakaten. Straßenschilder, Bäume, Grünstreifen,  gefühlt wird jeder Platz genutzt, um für Wahlversprechen und Gesichter zu werben. Doch auch wenn es nicht so scheint, beim plakatieren müssen genaue Regeln befolgt werden. Und genau die sind jetzt einigen Parteien in Nürnberg zum verhängnis geworden.