Wöhrder See erhält neuen Anstrich

Die Um- und Neugestaltung des Wöhrder Sees schreitet weiter voran. Bereits im Mai soll die Verlängerung des Sandstrandes am Nordufer fertiggestellt werden. Im Juni ist dann die Freigabe des Bewegungsparks auf der Südseite der Norikus-Bucht geplant. Auch ein Kiosk für hungrige Ausflügler und Spaziergänger ist vorgesehen, der soll allerdings erst nächstes Jahr eröffnen. Ein Ärgernis bleibt die starke Gänsepopulation rund um den Wöhrder See. SÖR arbeitet aktuell an einem Konzept um die Tiere zumindest vom Strandbereich fern zu halten.