„Wolpertengel“ zu Gast im Museum

Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Eine Weihnachtsaustellung der etwas anderen Art veranstalten die Altstadtfreunde ab kommendem Sonntag im Museum in der Kühnertsgasse. Dort sind die „Wolpertengel“ zu Gast. Entdeckt und eingefangen wurden die seltenen Exemplare von Guerrino Cabani während der Gartenarbeit. In Ästen und Wurzeln findet er das kauzige, teils scheue Tier, nimmt es bei sich auf und kleidet es mal als Bischof, mal als ägyptische Gottheit. Die liebenswerten Gestalten können bis zum Dreikönigstag mittwochs bis sonntags von vierzehn bis siebzehn Uhr besucht werden. Eine Fütterung ist übrigens verboten.