Workshops mit Flüchtlingen: Immigration Broadcast bei Radio Z

Knapp drei Jahre ist es nun her, als der erste große Ansturm kam. Es war eine Flüchtlingswelle, die nicht nur Nürnberg überrascht hat. Mittlerweile leben knapp 8000 Flüchtlinge in der schönen Noris, Tendenz steigend. Und irgendwie wollen, sollen und müssen unsere neuen Mitbürger integriert werden. Der Nürnberger Sender Radio Z steuert einen kreativen Teil dazu bei. „Immigration Broadcast“ heißt das Projekt, in dem Geflüchtete die Möglichkeit bekommen, Medienluft zu schnuppern. Und dieses Angebot wird sehr gut angenommen.

 

Die kostenlosen Workshops finden jeden Freitag um 16 Uhr bei Radio Z statt. Auf der Website sind alle Infos kompakt zusammen gefasst, aktuelle Bilder, Sendungen & Co gibt es auf der Facebook-Seite.