WTA Nürnberg – Schock für Bouchard | Witthöft beeindruckend

Bitteres Aus für den Star des Turniers. genie Bouchard muss noch vor ihrem Erstrundenauftakt verletzungsbedingt das Turnier beendet. Der Grund: Bändereinriss am rechten Knöchel. Ganz bitter für die 23-jährige Kanadierin, die jetzt sogar um ihre Teilnahme bei den french Open bangen muss.

Erfolgreich lief es für Carina Witthöft gelaufen. Sie gewann souverän ihr Erstrundenmatch gegen die Schwedin Johanna Larsson. Nun wartet FedCup Kollegin Julia Görges.