Wüstenhaus und Delfin-Lagune: So wird das Tiergartenjahr 2017!

Sumpfmeerschweinchen, Paradiestangare oder Alpenkrähen: Der Nürnberger Tiergarten konnte sich im letzten Jahr über jede Menge Zuwachs freuen! Insgesamt 3802 Tiere aus 287 Arten hat der Tiergarten Ende 2016 bei sich gezählt. Nur bei den Besucherzahlen sah das leider ein bisschen anders aus. Während man im Vorjahr noch ein Besucherhoch vermelden konnte, hat man heute auf ein eher durchwachsenes 2016 zurückgeblickt.