Zirndorf: 1. Spendenlauf für krebskranke Kinder

Am Samstag gingen insgesamt 725 Läufer beim 1. Zirndorfer Spendenlauf für krebskranke Kinder an den Start . Das Besondere am Lauf: Einige der Teilnehmer starteten in voller Feuerwehrmontur, was ein Extragewicht von 20 Kilo bedeutete. Insgesamt zehn Kilometer legten alle am Hauptlauf teilnehmenden Sportler zurück. Bisher wurde bereits ein Spendenbetrag von 16.500 Euro gezählt, aktuell gehen allerdings noch weitere Spenden ein. Der Erlös wird an die Elterninitiative krebskranker Kinder Nürnberg gespendet.