Zoff um Weiher in Stein

Im Steiner Stadtteil Deutenbach soll bald Platz für mehr Wohnraum geschaffen werden. An sich eine positive Sache, denn in vielen Städten beschwert man sich über Wohnungsnot. Doch eine Bürgerinitiative und der Bund Naturschutz kritisieren die Bebauungspläne: Ausgerechnet an einem Weiher sollen die Wohnungen errichtet werden, der einen Lebensraum für Amphibien darstellt. Nutzloser Tümpel oder Biotop? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen…