Zu Besuch bei Norbert Lux: Wallaby-Herde in Veitsbronn

57 Prozent der Deutschen leben nicht alleine – sondern teilen Heim, Herz und Leben mit einem Tier! Besonders beliebt sind natürlich Katzen und Hunde: Rund 15 Millionen Stubentiger und fast 10 Millionen Fellnasen werden bundesweit gehalten. Weit abgeschlagen folgen dann Nager, Vögel, Fische oder Reptilien. Und dann gibt es noch tierische Mitbewohner, die sind so selten in Privatbesitz zu finden, dass sie gar nicht erst in der Statistik auftauchen.