Zwischenbilanz in Erlangen und Erlangen-Höchstadt: Über 319.000 Impfdosen verabreicht

In Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurden seit Beginn der Impfungen Ende 2020 insgesamt 319.070 Dosen verabreicht. Rund 160.000 Personen haben bereits die Zweitimpfung erhalten- das sind 62,9 Prozent der Einwohner. Allein in der letzten Woche wurden in Stadt und Landkreis über 4600 Schutzimpfungen durchgeführt. Im Gegensatz zu den Nachbarstädten ist die Sieben-Tage Inzidenz in Erlangen rückläufig – sie liegt aktuell bei 25.8!