Zwischenfall auf der B14 im Landkreis Fürth: Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B14 zwischen Müncherlbach und Buchschwabach im Landkreis Fürth.  Dabei ist ein Kleinbus mit vier Personen von der Fahrbahn abgekommen. Durch einen Gegenlenkversuch geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und streifte dort einen Mercedes. Der Kleinbus kippte auf die Seite und kam zum Liegen. Nach den aktuellen Erkenntnissen wurden bei dem Unfall die vier Insassen und der Mercedesfahrer leicht verletzt. Der Unfallhergang ist bisher noch unklar.