Menschenkette in Nürnberg: Solidarität mit türkischen Oppositionellen

Heute Nachmittag (Samstag, 29.06.) um 17 Uhr soll in Nürnberg eine Menschenkette rund um die Straße der Menschenrechte gebildet werden. Die Teilnehmer bringen ihre Solidarität für die Oppositionellen in der Türkei zum Ausdruck.

Verschiedene interkulturelle Vereine, die Evangelische Jugend Nürnberg sowie andere Bündnisse und Friedensinitiative rufen zu der Aktion auf dem Kornmarkt auf. Den Organisatoren zufolge sind rund 800 Personen nötig, um mit der Menschenkette den geplanten Kreis rund um die Straße der Menschenrechte zu schließen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Solidarität mit dem Volk in der Türkei! Nein zum Staatsterror!“. Plakate und Transparente sollen dabei auf die Situation in der Türkei und den Streit um den Gezi-Park hinweisen.