Mike Ott wechselt zum Club

Nürnberg/München – Der 1. FC Nürnberg hat sich Nachwuchstalent Mike Ott gesichert. Im Sommer wechselt der 19-Jährige vom TSV 1860 München nach Nürnberg. Der Mittelfeldspieler hat am Dienstag einen Vertrag beim Club bis Ende Juni 2017 unterschrieben.

 

„Mike gehört zu den talentiertesten Spielern Deutschlands und hat in seinem ersten Senioren-Jahr in der U19 und U23 bei 1860 München herausragende Leistungen gezeigt“, erklärte Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg. „Es ist bekannt, dass sich namhafte Vereine um Mike bemüht haben. Deshalb freuen wir uns, dass er sich für den 1. FC Nürnberg entschieden hat.“

 

Aktuell läuft Mike Ott für die U23 der Löwen in der Regionalliga Bayern auf. In 24 Spielen gelangen ihm bislang zwölf Treffer und sechs Vorlagen. Beim Club ist der 1,67m große Mittelfeldmann für die Profimannschaft vorgesehen. Ähnlich wie Marvin Plattenhardt oder Timothy Chandler soll er Schritt für Schritt an den Bundesliga-Kader herangeführt werden. In der vergangenen Saison zählte Mike Ott in der A-Junioren-Bundesliga zu den herausragenden Akteuren, erzielte in 24 Partien 16 Treffer und bereitete sieben Tore vor.