Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Traktor

Weidenberg – Gestern Nachmittag kam es im Landkreis Bayreuth bereits zum zweiten Mal in dieser Woche zu einem tödlichen Motorradunfall. Ein 32-jähriger Motorradfahrer fuhr gegen einen Traktor, wurde auf die Straße geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

 

Der Mann war mit seinem Motorrad gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße 217 7 bei Weidenberg unterwegs. Als der 32-Jährige sich der Abzweigung zum Weidenberger Ortsteil Rosehenhammer nährte, wollte dort ein 74-Jähriger mit seinem Traktor nach links abbiegen. Er versuchte noch eine Vollbremsung durchzuführen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei der Kollision wurde der Mann auf die Straße geschleudert und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der 74-jährige Traktorfahrer erlitt einen Schock. Die Staatsstraße war während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

 

Quelle: Polizeipräsidium Oberfranken