Motorradfahrer stirbt nach Verkehrsunfall bei Schwabach

Schwabach – Gestern Abend ereignete sich auf der Bundesstraße 2 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Der 56-jährige Motorradfahrer kam dabei ums Leben. Gegen 23 Uhr befuhr der Motorradfahrer die Bundesstraße in Richtung Schwabach. Zeitgleich bog ein 46-jähriger Autofahrer aus dem Raubershofer Weg nach links auf die Bundesstraße ein. Weil der Autofahrer die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet hatte, kam es zur Kollision.

 

Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer auf die Straße geschleudert. Er wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Wenige Stunden später verstarb der 56-Jährige an den Folgen des Zusammenstoßes.

 

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen und beide Fahrzeuge sichergestellt. Die Bundesstraße 2 war während der Bergungsarbeiten komplett für den Verkehr gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 19.000 Euro geschätzt.

 

Quelle: dpa