Museumsfest im Germanischen Nationalmuseum

Nürnberg – Das Germanische Nationalmuseum veranstaltet am kommenden Sonntag, den 23. Juni 2013, von 10 bis 18 Uhr sein alljährliches Museumsfest. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Handwerk, passend zur aktuellen Ausstellung mit dem Titel „Zünftig“.

 

Den Besuchern, soll allerhand geboten werden: Neben Kurzführungen in Dauer- und Sonderausstellung finden spezielle Themenführungen statt. Zudem öffnet die Kreativwerkstatt des Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrums ihre Türen und lädt dazu ein, selbst kreativ zu werden. Außerdem gibt es eine Antwort auf die spannende Frage, was sich hinter dem Wort „Gesellenklatsch“ verbirgt.

 

Für das Museumsfest gilt der reguläre Museumseintritt. Die Teilnahme an Führungen und Workshops ist kostenfrei. An der Kasse liegen zudem Audioguides bereit.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Germanischen Nationalmuseums.