Musterfassade für die Neue Mitte

Fürth – Es gibt Neues an der Großbaustelle „Neue Mitte“. Die Musterfassade nimmt erste Gesichtszüge an.

 

Oberbürgermeister Thomas Jung hat heute gemeinsam mit dem Investor MIB die Musterfassade in der Moststraße vorgestellt. Vor dem abgestützten Relikt des Park-Hotels erstreckt sich nun die aus Naturstein erbaute Gebäudefront. An zentralen Ecken soll das Gebäude mit Aluminium betont werden, während an den langen Fluchten die Steinvariante vorgezogen wird. Das Bauprojekt soll nach Fertigstellung zur Einkaufsvielfalt der Neuen Mitte beitragen. Architektonisch sieht OB Jung die neue Fassade als Vorbild für weitere Bauvorhaben.