NBC: Kaderplanung geht weiter – Khartchenkov nach Hagen

Nürnberg – Die Verantwortlichen des Nürnberger Basketball Club stecken mitten in der Kaderplanung für die kommende Zweitliga-Saison 2013/2014 in der ProA. Nikita Khartchenkov wird dabei keine Rolle mehr spielen, denn den Forward zieht es nach Hagen und damit eine Liga weiter hoch. Bei Phönix Hagen unterschrieb Khartchenkov einen Vertrag bis 2015.

 

Für Morgen hat der NBC außerdem eine Pressekonferenz anberaumt, bei der Trainer Martin Ides einen Ausblick auf die weitere Kaderplanung geben will. Die Fans dürfen gespannt sein, welche neuen Namen präsentiert werden und welche Spieler der Vorsaison ihren Vertrag in Nürnberg verlängert haben. „Die Spieler wissen, was sie am NBC haben“, prophezeite Pressesprecher David Schweiger noch bei der Saisonabschlussfeier Anfang Mai. Wir können uns also auf die ein oder andere Überraschung gefasst machen.