Nürnberger Basketballer schlagen Ehingen

Nürnberg – Nach der Niederlage zum Auftakt der Playoffs am Sonntag gewann der NBC sein Heimspiel am Dienstagabend mit 80:63 gegen Ehingen. In der Serie Best-of-five steht es somit 1:1 und Nürnberg besitzt weiterhin alle Chancen in das Halbfinale einzuziehen.

 

Bis zur Pause steigerte sich das Team von Coach Benjamin Travnizek und ging mit 31:24 in die Kabine. Nach der Halbzeit sah der Kontrahent aus Ehingen kaum noch Land, so dass Nürnberg letztlich einen ungefährdeten 80:63 Sieg feiern konnte. Damit stehen sich beide Teams mindestens noch zwei Mal gegenüber. Der nächste Termin ist am Freitag um 19 Uhr in Ehingen, zwei Tage später findet Spiel vier um 17 Uhr in der Halle am Berliner Platz statt.