Nürnberg packt die Energiewende an

Erlenstegen – Unter dem Motto „Energiewende meistern – Umweltschutz fängt in der Kommune an“, hat Bundesumweltminister Peter Altmaier heute die Frankenmetropole besucht. Topthema war die Umsetzung der Energiewende in der Großstadt Nürnberg.

 

Peter Altmaier und die zwei Bundestagsabgeordneten Dagmar Wöhrl und Michael Frieser haben gemeinsam die Sanddüne in Erlenstegen besichtigt. Die Sanddüne ist ein Biotop, das zu dem Projekt Sandachse Franken gehört. Das bayernweite Naturschutzprojekt setzt sich für den Schutz und die Förderung der Sandlebensräume ein.

Dagmar Wöhrl spricht im Interview über die Bedeutung von Naturreservaten für die Energiewende.