Nürnberger Oberstaatsanwalt vor NSU-Untersuchungsausschuss

10.04.2013, München/Nürnberg – Der Leitende Nürnberger Oberstaatsanwalt, Walter Kimmel, wird heute zu seinen Ermittlungen während der NSU-Mordserie vom NSU-Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag angehört.

Die bayerische Polizei war zunächst von einem Hintergrund im Bereich der organisierten Kriminalität ausgegangen und hatte ein halbes Jahr lang einen Döner-Imbiss in Nürnberg betrieben. Drei der zehn Opfer des Neonazi-Trios kamen aus der fränkischen Stadt.

Quelle: dpa