Oberbürgermeister-Duell: Maly gegen Brehm

Nürnberg – Noch knapp zwei Monate, dann wählen die Franken ihre Oberbürgermeister für die nächsten sechs Jahre. Kein Wunder also, dass der Wahlkampf auch in Nürnberg so langsam in die heiße Phase geht. Amtsinhaber Ulrich Maly und Herausforderer Sebastian Brehm haben gestern in einem Duell über Nürnbergs Zukunft diskutiert und polarisiert.

Streitthemen gab es da genug. Neben Themen wie dem Quelle-Abriss und einem neuen Konzertsaal ist Maly unter anderem auch gleich auf die Bemalung des historischen Rathaussaals eingegangen. Nachdem schon länger über die Ausmalung diskutiert wird, sollen die Restbestände Dürers gesichert werden und ein Ratsbegehren zu dem Thema stattfinden, so Maly. Dabei werden die Bürger direkt über den Sachverhalt informiert und können dann abstimmen, ob der Saal bemalt werden soll oder nicht. Um Kosten zu sparen, wird dieser Urnengang wahrscheinlich zeitgleich mit der Europawahl im Mai stattfinden.

 

Den Videobeitrag zum Oberbürgermeisterduell finden Sie in Kürze auf unserer Homepage oder ab 18 Uhr in „Guten Abend Franken“.