PKW überrollt Radfahrerin in Altdorf

Altdorf bei Nürnberg – Bei einem Verkehrsunfall in Altdorf erlitt eine 24-jährige Radlerin lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde ins Nürnberger Klinikum gebracht.

Die junge Frau war mit ihrem Fahrrad gerade im Mühlweg in der Nähe des Feuerwehrhauses unterwegs, als sie ein PKW erfasste. Dabei geriet die Altdorferin unter die Räder des Wagens. Der Fahrer hatte zuvor sein Auto auf einem Parkplatz gewendet und die Frau offensichtlich übersehen. Der Rettungsdienst brachte die Schwerverletzte ins Krankenhaus.

Um nachzuvollziehen, wo genau sich das Unglück ereignete, zog die Staatsanwaltschaft einen Gutachter hinzu. Dieser untersuchte die Lage vor Ort. Die Feuerwehr sperrte den Mühlweg für einige Zeit in beiden Richtungen.

Quelle: nordbayern.de