Pkw überschägt sich bei Cronheim – fünf Schwerverletzte

Cronheim – Gestern Abend kam es im Landkreis Ansbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurden fünf Personen schwer verletzt.

Ein 18-Jähriger war in einer Kurve auf der Kreisstraße zwischen Kleinlellenfeld und Cronheim von der Straße abgekommen. Im Auto waren vier weitere 17-jährige Jugendliche. Das Fahrzeug überschlug sich und landete 20 Meter weiter in einem Acker. Eine Frau wurde dabei so schwer verletzt, dass sie in die Erlanger Klinik geflogen werden musste. Die anderen vier Jugendlichen wurden in ein Krankenhaus in Gunzenhausen gebracht.