Prickelnde Tage in Fürth

Fürth – Auch am Sonntag prickelt es noch in Fürth

Ran an die Tüte und rein in die Stadt: Auch morgen dreht sich vom Grünen Markt bis hinter die Kleine Freiheit alles ums Schauen, Genießen und den gepflegten Einkauf

Die Fürther Einzelhändlerinnen und Einzelhändler haben sich gemeinsam mit den „Neuzugängen“ Neue Mitte und Hornschuch-Center sowie der Stadt ein rundherum prickelndes Programm einfallen lassen, das von 2015 kostenlosen Blütenbomben über Musik, attraktiven Eröffnungsangeboten, vielen Aktionen und kleinen Geschenken bis hin zu grünleuchtenden Prickel-Stationen reicht, die den Einkaufsbummel quer durch die Innenstadt begleiten.

Unter dem Motto „Die Altstadt lädt sich Gäste ein“ überraschen die engagierten Händlerinnen und Händler rund um den Grünen Markt, die König- und Gustavstraße sowie den Waagplatz und das Rathaus am verkaufsoffenen Sonntag, 15. März, von 13 bis 18 Uhr mit abwechslungsreichen und spannenden Aktionen. Ob Papierfalten oder Tipps zur richtigen Schuhpflege, ob Portraitzeichnen oder Scones mit Marmelade, ob Puppentheater oder Gewinnspiel, ob Henna-Tattoos oder Popcorn für einen guten Zweck – die Läden und Geschäfte im alten Fürth präsentieren sich mit ihren vielfältigen Angebote.

Dazu kommt der bunte Frühlingsmarkt auf der Fürther Freiheit.