Radfahrer wird von Lkw überrollt

Ansbach – In Ansbach erfasste heute Nachmittag ein Lkw beim Rückwärtsfahren einen Fahrradfahrer. Der 48-jährige Radfahrer wurde tödlich verletzt.

 

Gegen 14 Uhr fuhr ein 37-Jähriger mit seinem 3,5- Tonner zu Ladetätigkeiten rückwärts in die Naumannstraße ein. Plötzlich überquerte der 48-Jährige mit seinem Fahrrad die Straße. Der Radfahrer stürzte, geriet unter den Laster und wurde von ihm überrollt. Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er trotz intensiver Wiederbelebungsmaßnahmen der Rettungskräfte noch an der Unfallstelle verstarb.

 

Die Polizeiinspektion Ansbach hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen. Zur Unterstützung wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ansbach ein Gutachter hinzugezogen. Notfallseelsorger waren vor Ort.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken