Reparaturarbeiten an der Burgstraße in vollem Gange

Nürnberg – Nachdem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Wasserrohrbruch an der Burgstraße Anwohner und Einsatzkräfte in Atem gehalten hat, arbeiten die Mitarbeiter der N-ERGIE derzeit unter Hochdruck an der Wiederherstellung der betroffenen Wasserleitung. Zehn betroffene Häuser waren von der Trinkwasserversorgung komplett abgeschnitten, die soll bis heute Nachmittag wiederhergestellt sein.

 

Die Wasserleitung im Bereich zwischen der Burgstraße 4 und der Schildgasse war in der Nacht geplatzt. Bei der Leitung handelt es sich um ein Hauptrohr mit einem Durchmesser von 25cm, das in ca. 1,8 Metern Tiefe liegt. Drei Meter des Rohres mussten ausgetauscht werden. Aufgrund des starken Wasseraustritts wurden Fahrbahn und Gehweg beschädigt.

Hier sehen Sie die Bilder aus der Nacht in unserem Video.

Jetzt keine Nachrichten mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.