Schüler des Melanchthon-Gymnasiums holen 2.Platz beim Wettbewerb „Zeig‘ uns, was läuft!“

14.11.2016, Gloria Filmpalast München: Die Stiftung Bildungspakt Bayern hat zur Preisverleihung des bayernweiten Schülerwettbewerbs „Zeig‘ uns, was läuft!“ geladen. Ausgezeichnet wurden Lernvideos in verschiedenen Kategorien wie Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen.

Unter über 200 eingereichten Videos findet sich ein Beitrag des Melanchthon-Gymnasiums Nürnberg. Die Schüler Anton Hahmann und Kilian Juraschek begeisterten die Fachjury mit ihrem Video zur Wahrscheinlichkeitsrechnung („Laplace-Experiment und bedingte Wahrscheinlichkeit“), welches sie für den Mathematikunterricht der 10. Klasse bei Herrn Krechel erstellt hatten. Das Video lehrte kurzweilig und unterhaltend den schwierigen Sachverhalt und überzeugte durch Professionalität und Authentizität.

In der angenehmen Atmosphäre des Gloria Filmpalast wurde das Video mit dem 2. Platz, einem Preisgeld von 300€ und viel lobenden Worten der Jury ausgezeichnet. Das Schülerteam setzte sich dabei gegen 40 Mitbewerber in dieser Kategorie durch und erreichte als einziges Nürnberger Team eine Top-Platzierung.

Das Gewinnervideo des Melanchthon-Gymnasiums Nürnberg könnt Ihr unter https://youtu.be/3aKtUXzoTmI sehen. Die weiteren ausgezeichneten Videos findet ihr unter http://bildungspakt-bayern.de/zeig-uns-was-laeuft-der-videowettbewerb/.

©samplaygmbh