Schwabacher Grundschule ab morgen wieder geöffnet

Schwabach – Das Gesundheitsamt hat die Ursache für die Magen-Darm-Welle von über 100 Kindern der Luitpold-Grundschule in Schwabach herausgefunden. Die Schülerinnen und Schüler haben sich eine normale Viruserkrankung eingefangen. Morgen soll die Schule wieder geöffnet werden.

 

Die Schulverpflegung war anfangs im Verdacht die Ursache zu sein. Nach der Untersuchung von Lebensmitteln in der Schule konnte allerdings keine Ursache für die Magen-Darm-Erkrankung gefunden werden.

 

Bereits am Mittwoch mussten einige Kinder krankheitsbedingt vom Unterricht fern bleiben. Zwei Tage später stieg die Zahl der Erkrankten auf über 100 von den insgesamt 300 Schülern. Die Schule entschied den Schulbetrieb vorerst zu schließen. Auch heute war die Grundschule geschlossen, da man das Ergebnis des Gesundheitsamtes abwarten wollte. Am Wochenende wurde bereits eine Grundreinigung und Desinfektion des Schulgebäudes vorgenommen.