Schwerer Raub in Zirndorfer Tankstelle

Zirndorf – Vergangene Nacht brachen bisher noch unbekannte Täter in einer Tankstelle in der Fürther Straße ein und machten eine Beute im fünfstelligen Bereich. Die Kripo Fürth hat die Ermittlungen bereits begonnen, es wird um Zeugen und Hinweise gebeten.

Der Raub ereignete sich am Donnerstagabend zwischen 22 Uhr und Freitagmorgen um 04:30 Uhr. Die Einbrecher verschafften sich Zugang in die Tankstelle und stahlen Tabakwaren sowie Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die erbeutete Menge lässt darauf schließen, dass ein Fahrzeug vorhanden war. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken. Insbesondere wird um Hinweise bezüglich auffälliger Fahrzeuge gebeten.