Schwerer Unfall auf der Gustav-Adolf Brücke

Nürnberg – Am Mittwochnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Gustav-Adolf Brücke in Nürnberg. Dabei wurde ein Autofahrer schwer verletzt und musste aus seinem Auto befreit werden.

 

Gegen 15.40 Uhr ist ein Lkw beim Spurwechsel auf der Gustav-Adolf Brücke mit einem daneben fahrenden Auto zusammengestoßen. Dabei wurde der Fahrer des Pkw so schwer verletzt, dass die Feuerwehr den Mann nur mit schwerem Gerät aus seinem Kleinwagen bergen konnte. Seine Beifahrerin und der Lastwagenfahrer wurden nicht verletzt. Vermutlich übersah der 35-jährige Fahrer des Lkw beim Spurwechsel das Auto. Für die Rettungsmaßnahmen war die Gustav-Adolf-Straße in Richtung Norden für einige Zeit gesperrt.