Sinntalbrücke gesprengt

Heute morgen um Punkt 10:00 Uhr ist die Sinntal-Brücke in Unterfranken gesprengt worden. Das 46 Jahre alte Bauwerk an der A7 bei Riedenberg im Landkreis Bad Kissingen war mit 190 Kilogramm Sprengstoff vermint. Die Sprengung verlief nach Plan, so dass die neue Brücke daneben unbeschädigt blieb. Innerhalb von knapp 4 Sekunden ist der Koloss aus Beton und Stahl komplett in sich zusammengebrochen. Mehrere Tausend Schaulustige haben das Spektakel aus sicherer Entfernung beobachtet.