Summer Breeze verläuft friedlich

Dinkelsbühl – Die Organisatoren des Heavy Metal Festivals Summer Breeze ziehen eine positive Bilanz. Insgesamt verlief das Open Air Festival friedlich. Und das, obwohl die Veranstalter dieses Jahr einen Besucherrekord verbuchen können.

37.000 Besucher nahmen an der achten Auflage der Heavy Metal Veranstaltung teil – zumeist friedlich. Die Polizei zieht also eine positive Bilanz. Lediglich fünf Körperverletzungen und vier Sachbeschädigungen  beschäftigten die Einsatzkräfte über das Wochenende. Einzige Schattenseite: im Verlauf des Festivals kam es zu einer sexuellen Nötigung. Durch das beherzte Eingreifen eines Passanten konnte aber Schlimmeres verhindert werden.

 

Das Festival Sommer Breeze fand in diesem Jahr zum achten Mal statt. Jährlich treffen sich in Dinkelsbühl tausende Heavy Metal Fans um gemeinsam die Musik zu feiern.

Quelle: dpa