Tödlicher Unfall: 18-Jähriger von S-Bahn überrollt

Schwabach – Am Samstag Abend kam es in Schwabach zu einem tragischen Unfall. Ein 18-Jähriger wurde von einer S-Bahn erfasst und starb. Der junge Erwachsene hatte davor wohl versucht mit Freunden die Gleise zu überqueren.

Laut Polizei wollte der 18-Jährige mit Freunden über die Gleise laufen. Dabei blieb er anscheinend an einem Schienenstrang hängen und konnte sich nicht mehr rechtzeitig befreien.

Der Lokführer des herannahenden Zuges gab noch ein Warnsignal ab, konnte aber nicht mehr bremsen und erfasste den jungen Mann.

Die Freunde des Verunglückten wurden noch an der Unfallstelle von einem Notfallseelsorger betreut.