Tödlicher Verkehrsunfall bei Heilsbronn

Heilsbronn – Zwei Menschen sind am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau im Landkreis Ansbach ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein Autofahrer mit seinem Wagen auf das Auto einer 51-Jährigen auf, so die Polizei.

 

Die Frau wollte zuvor nach links abbiegen. Durch den Aufprall geriet das Auto des Mannes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Wagen eines entgegenkommenden 50-Jährigen. Der Fahrer und seine Beifahrerin starben noch an der Unfallstelle. Rettungskräfte brachten den 50-Jährigen und die 51-Jährige in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro. Die Staatsstraße 2410 war für vier Stunden gesperrt.