Trainersuche beendet? – Stanislawskis Verpflichtung beim Club kurz vor Abschluss

Nürnberg – Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht der 1. FC Nürnberg kurz vor der Verpflichtung von Trainer Holger Stanislawski. FCN-Sportvorstand Martin Bader wollte die Personalie allerdings noch nicht bestätigen.

 

 

„Wir kommentieren grundsätzlich keine Namen und geben auch keine Zwischenstände heraus“, so Bader. Doch der 44-Jährige könnte möglicherweise schon am Donnerstag offiziell vorgestellt werden.

Nach seinem Ausscheiden beim 1. FC Köln ist Stansilawski seit gut einem Jahr vereinslos. Zuvor betreute er kurz 1899 Hoffenheim und über Jahre seinen Heimatclub FC St. Pauli. Mit den Kiezkickern stieg Stanislawski im Jahr 2007 von der Drittklassigkeit in die 2. Liga auf und drei Jahre später sogar in die Bundesliga.