Trainingsauftakt beim 1. FC Nürnberg – Club startet mit vier Neuzugängen

Nürnberg – Mit vier Neuzugängen hat der 1. FC Nürnberg die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga aufgenommen. «Ziel ist der Klassenerhalt, aber wir wollen auch wieder das eine oder andere Highlight setzen», machte Trainer Michael Wiesinger am Sonntag klar. Die anwesenden Spieler sind alle top fit.

Nationalspieler noch nicht zurück

Beim Aufgalopp seiner Mannschaft auf einem Trainingsplatz am Nürnberger Vereinsgelände fehlten noch die Nationalspieler Per Nilsson, Tomas Pekhart, Hiroshi Kiyotake, Robert Mak und Timm Klose, der weiter mit einem Wechsel zum VfL Wolfsburg liebäugelt.

Frantz noch verletzt

Auch Offensivkraft Mike Frantz hat nach einer Operation am Sprunggelenk vor einigen Wochen noch etwas länger Urlaub bekommen.