Ursache für Großbrand geklärt

Speikern – Die Ursache für den Firmenbrand am Sonntagabend im Nürnberger Land ist jetzt geklärt. Ein technischer Defekt an einer Maschine war der Grund für den Großbrand in Speikern. Am Sonntagabend brannte die 1000 Quadratmeter große Halle des Betriebes, in dem Kunststoff verarbeitet wird. Zehn Feuerwehren waren im Einsatz und konnten das Feuer innerhalb einer Stunde löschen. Der Sachschaden liegt zwischen einer und zwei Millionen Euro.