Verkehrsunfall zwischen Matzmannsdorf und Burk

Landkreis Ansbach – Am späten Sonntag Nachmittag  kam es zwischen Matzmannsdorf und Burk im Landrkeis Ansbach zu einem schweren Verkehrsunfall, dabei wurden drei Personen verletzt. Ein PKW-Fahrer kam auf der Staatsstrasse 2220 in einer Linkskurve ins Bankett. Er versuchte gegenzusteuern, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleinbus krachte rechts in einen Graben und überschlug sich danach. Die drei Insassen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Weil der PKW auf dem Dach auf der Strasse lag musste bis zur Bergung die Strasse in beide Richtungen gesperrt werden.