Vermisst: Max S. aus Nürnberg

Nürnberg – Seit Freitag, den 02.08.2013, wird der 83-jährige Max S. aus Nürnberg vermisst. Neuen Hinweisen zufolge, wurde der 83-Jährige am Samstag in Heroldsberg in der Schützenstraße und in der Gräfenbergbahn gesehen. Nun bittet die Vermisstenstelle der Nürnberger Polizei um Mithilfe der Bevölkerung.

 

Zuletzt gesehen wurde Max S. gegen 11:15 Uhr in seinem Wohnheim in der Johann-Priem-Straße. Seitdem ist er verschwunden. Herr S. ist schwer krank und auf Medikamente angewiesen.

 

Beschreibung des Vermissten:

 

altersgemäßes Aussehen, 176 cm groß, kräftige Statur, blaue Augen und buschige Augenbrauen. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein grünes T-Shirt, sowie eine schwarze Jogginghose. Max S. müsste mit einem Rollator unterwegs sein, da er diesen zum Gehen benötigt.

 

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, wendet sich bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 – 2112 3333.

 

 Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken