Wickens siegt souverän am Norisring

Nürnberg – Mercedes-Pilot Robert Wickens aus Kanada hat in Nürnberg den vierten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gewonnen.

 

Wickens setzte sich am Sonntag auf dem Norisring vor den beiden Audi-Rivalen Jamie Green aus England und Mattias Ekström aus Schweden auf den Plätzen zwei und drei durch.

Wickens feierte den zweiten DTM-Sieg seiner Karriere und baute die Erfolgsserie von Mercedes auf dem fränkischen Stadtkurs weiter aus. Die Schwaben sind dort seit 2003 ungeschlagen. In der Gesamtwertung führt weiter der Fürther Marco Wittmann im BMW, der in Nürnberg Siebter wurde.